bus 2844405 640

Der Stadt-Umland Verband Rosenheim hat Forderungen für die Zukunft des öffentlichen Nahverkehrs aufgestellt.

Das teilte die Stadt Rosenheim heute mit. Der Verband fordert, dass die Infrastruktur mit der wachsenden Bevölkerung Schritt halten muss. Das bedeutet zum einen bessere Tarife und auch angemessene Fahrpläne. Auch ein Thema der Sitzung war, die Zukunft des Nachtexpress, vor allem in den Mangfalltal-Gemeinden. Ein Betrieb in Zeiten von Corona scheint laut des RoVG-Geschäftsführers zu unsicher. Und auch die Personalprobleme bei den ÖPNV-Unternehmen in Stadt und Landkreis machen die Situation schwieriger.