Drucken

Hochzeit Symbol

Die Gemeinden Samerberg und Nußdorf sind nicht die Einzigen im Landkreis Rosenheim, die ihr Standesamt in eine andere Gemeinde verlegen.

Auch die Gemeinde Eggstätt hat ihr Standesamt abgegeben, an die Marktgemeinde Bad Endorf. Der Vereinbarung nach übernimmt Bad Endorf die Aufgaben des Standesamts Eggstätts und bekommt dafür jährlich eine Umlage bezahlt. Eggstätts Bürgermeister Christian Glas darf aber nach wie vor Trauungen durchführen. Hintergrund für die Verlegung des Standesamtes sei Personalmangel und Reduzierung von Verwaltungsaufwand. Die Vereinbarungen gelten zum kommenden Jahr.