FFW Rosenheim 2

20.000 Euro Schaden und zwei leicht Verletzte – das ist die Bilanz eines Brandes gestern Abend in einem Mehrfamilienhaus in Rosenheim Happing. Ein 25jähriger hatte auf dem Herd Fett erhitzt, dieses hatte Feuer gefangen. Als der 25jährige und seine Freundin das Feuer bemerkten, besorgte sich die 29jährige bei einem Nachbarn einen Feuerlöscher.

Damit konnten die beiden den Brand löschen noch bevor die Feuerwehr eintraf. Das Paar erlitt bei dem Brand leichte Rauchgasvergiftungen, der Mann zusätzlich leichte Verbrennungen. Beide kamen ins Krankenhaus.