Polizeiauto 1

Mit einem kuriosen Einsatz sind Beamte der Rosenheimer Polizei konfrontiert worden.

Ein 40-jähriger Rosenheimer verständigte die Polizei, weil er in den frühen Morgenstunden eine schlafende Person in seinem Kleintransporter fand. Ermittlungen ergaben, dass der 26-jährige Mann im Kofferraum wegen seiner starken Alkoholisierung nicht mehr nach Hause gefunden hatte. Er übernachtete also in einem unverschlossenem Auto. Ein Atemalkoholtest ergab noch um kurz nach 7 Uhr über ein Promille.