Gericht

Ein 39-jähriger muss sich ab heute wegen vorsätzlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Traunstein verantworten. Er soll im Inn-Salzach-Klinikum Gabersee zwei Personen absichtlich verletzt haben. Der erste Fall soll sich im September 2022 ereignet haben. Laut der Anklage packte er ein Pflegerin an den Haaren und schlug ihr mehrmals auf den Kopf.

Diese erlitt dabei Kopfverletzungen. Der zweite Fall soll sich im Januar diesen Jahres passiert sein. Dabei soll der Angeschuldigte eine Mitpatientin bei einem Streit so fest an der Hand gepackt haben, dass diese sich beim losreißen den Finger brach. Der Beschuldigte leidet an einer Persönlichkeitsstörung. Er wird für die Allgemeinheit als Gefahr bezeichnet.